Alpen Plus Gletscher Card

GLETSCHER CARD  MIT RÜCKZAHLUNGSVERSPRECHEN

FÜR IHRE PLANUNGSSICHERHEIT IN CORONA-ZEITEN

Am 24.09.2020 startet der Verkauf von Alpen Plus Saisonskipässen und der Alpen Plus Gletscher Card. Sichern Sie sich jetzt Ihre Saisonkarte – preisstabil, die Vorjahrespreise gelten weiterhin – und ohne Risiko! Um Ihnen in Corona-Zeiten bereits jetzt Planungssicherheit zu geben, bieten die Alpen Plus Partner für die Saison 2020/21 bei Kauf von Saisonskipässen und der Alpen Plus Gletscher Card ein Rückzahlungsversprechen an.

VERKAUF AB 24.09.2020 - PREISSTABIL ZU VORJAHRESPREISEN
 

RÜCKZAHLUNGSVERSPRECHEN ALPEN PLUS GLETSCHER CARD

Sollte der Seilbahn- und Liftbetrieb in allen teilnehmenden Gebieten der Alpen Plus Gletscher Card Kooperation in der Saison 2020/21 aufgrund einer behördlich angeordneten, pandemiebedingten Schließung im Zeitraum 1. Oktober 2020 bis 31. Mai 2021 unterbrochen oder dauerhaft beendet werden, erhalten Inhaber der Alpen Plus Gletscher Card 2020/21 für jeden vollen ausgefallenen Kalendermonat eine Rückzahlung von 12,5 % bis zu 100 % des Kaufpreises abzüglich einer einmaligen Bearbeitungsgebühr von 20 Euro. Die Erstattung erfolgt nach Ablauf der regulären Gültigkeit. Hierfür ist ein formloser Antrag an info@alpenplus.com zu stellen.

Erwachsene
(ab 19 Jahre)
Senioren
(ab 65 Jahre)
Jugendliche (16-18 J.)
Studenten
Kinder
(6 - einschl.15 Jahre)
Alpen Plus Gletscher Card
590,- € 510,- € 490,- € 290,- €
Alpen Plus Gletscher Card "Familie"
Eltern - 2 Erwachsene (ab 19 J.) à 580 € * Aufpreis für jeden Jugendlichen (16-18 J.)/ Aufpreis für jedes Kind (6- einschl. 15 J.) 1.180,- € 250,- € 150,- €
Alpen Plus Gletscher Card "Single mit Kind"
Erwachsene (ab 19 J.) Aufpreis für jeden Jugendlichen (16-18 J.) / Aufpreis für jedes Kind (6-einschl. 15 J.) 590,- € 240,- € 150,- €

ALPEN PLUS GLETSCHER CARD - 7 Gebiete + 1 Gletscher = 1 Skipass

Gültigkeit: 01.10.2020 bis 31.05.2021

in den Gebieten:

  • Spitzingsee-Tegernsee - inkl. Nachtskilauf
  • Wallberg
  • Brauneck-Wegscheid
  • Stubaier Gletscher
  • Hochkössen
  • Oberaudorf-Hocheck - inkl. Nachtskilauf und beleuchteter Rodelbahn
  • Wendelstein
  • Sudelfeld

Bitte beachten Sie die jeweiligen Sommer-, Winteröffnungs- und Revisionszeiten der einzelnen Gebiete. 

In der Alpen Plus Gletscher Card ist die Nutzung aller geöffneten Bahnen und Lifte im Zeitraum 1.10.2020 bis 31.5.2021 (abhängig von den Betriebs- und Revisionszeiten der einzelnen Gebiete), der Nachtskilauf im Skigebiet Spitzingsee-Tegernsee und am Hocheck in Oberaudorf sowie die Nutzung der Rodelbahnen am Hocheck und am Wallberg inbegriffen. Bei Kauf einer Alpen Plus Gletscher Card „Familie“ erhält jedes Familienmitglied eine eigene Chipkarte.

* Die reduzierten Kinder und Jugendtarife gelten nur bei gleichzeitigem Kauf von mindestens einem Alpen Plus Gletscher Card Skipass für Erwachsene.

Preise in Euro, inkl. MWSt und zzgl. zwei Euro für eine wiederaufladbare und dauerhaft verwendbare Chipkarte (keine Pfandkarte). Bei allen altersabhängigen Skipass-Tarifen ist ein Altersnachweis zu erbringen, für den Studententarif Vorlage eines gültigen Studentenausweises für das laufende Studienjahr. Der Skipass ist nicht übertragbar.

Kinder bis inkl. fünf Jahre fahren in Begleitung eines Erwachsenen gratis, außer an Übungsliften, in Skikursen und bei Fahrten ohne Begleitung. Für Kinder bis einschließich 5 Jahre sind keine Chipkarten zur Alpen Plus Gletscher Card erhältlich.

Online-Bestellformular

Über unser Online-Bestellformular können Sie Ihre  Alpen Plus Gletscher Card schnell und bequem bestellen. 

Informationen zur Online-Bestellung
Bitte wählen Sie im Online-Bestellformular ein Alpen Plus Gebiet aus, das Ihre Bestelldaten erhalten soll. 

Upload Fotos und Nachweise
Bei der Eingabe Ihrer Bestelldaten benötigen Sie zum Upload 
- Foto/Lichtbild für jede Person
- Altersnachweis bei altersabhängigen Skipässen
- Gültigen Studentenausweis für den Studententarif

Bitte beachten Sie, dass sich die einzelnen Dateinamen voneinander unterscheiden müssen.
Format: Fotos als Jpg-Datei, Nachweise als Pdf- oder Jpg-Datei

Dateigröße: maximal 2 MB pro Dokument.
Nach Absenden der Bestelldaten sehen Sie im Browser eine Bestellbestätigung mit Vorgangsnummer und Name des Skigebiets, das ihre Bestellung bearbeitet sowie einen Hinweis auf den Erhalt einer Mail zur Bestellung.

In der Mail werden Ihnen Vorgangsnummer, Gesamtbetrag und Bankverbindung mitgeteilt.

Die Saisonkarten werden nach Prüfung und Zahlungseingang erstellt und an Ihre Adresse versandt. Die Mindestbearbeitungszeit nach Zahlungseingang beträgt 3 Werktage.